Gemeinsam finden wir
das Licht für
Ihren zukünftigen Weg!

Jetzt Termin vereinbaren!

07121 / 38 34 36

Pendeln und Rutengehen im Seminar erlernen

„Das Muten ist eine wissenschaftliche Kunst. Es ist ein Werkzeug, das wir nutzen können, um die Kluft zwischen der analytischen und der intuitiven Seite unseres Wesens zu überbrücken.“ (Sig Lonegren)

Sie interessieren sich für das Pendeln und Rutengehen und möchten diese Fähigkeiten gerne selbst erlernen? Dann besuchen Sie einfach ein Seminar von mir und werden Sie selbst zum Rutengeher!

Inhalte vom Pendel-Seminar und Rutengehen-Seminar im Überblick

Hier habe ich für Sie eine erste Übersicht erstellt, anhand der Sie sehen können, wie wir uns im Seminar dem Rutengehen (auch Muten genannt) annähern. Zu den Inhalten zählen:

  • Was ist Muten?
  • Wie fange ich an? Was will ich wissen?
  • Die richtige Fragestellung
  • Pendeldiagramme
  • Anwendungsmöglichkeiten des Pendels
  • Weitere Instrumente zum Muten
  • Praktisches Arbeiten

Anhand dieser Inhaltspunkte lernen Sie bei meinem Seminar in Eningen nahe Reutlichen das Rutengehen selbst durchzuführen. Natürlich können wir auch auf Ihre individuellen Probleme bei der Durchführung gerne eingehen.

Vorbereitung ist wichtig: der genaue Ablauf

Vor dem eigentlichen Rutengehen ist der individuelle Schutz sehr wichtig. Daher ist dies der allererste Punkt, den wir in meinem Seminar behandeln. Der Schutz ist wichtig und für einen verantwortungsvollen Umgang mit dem Pendel unabdingbar.

Wir arbeiten über das Höhere Selbst und schulen während des Seminars unsere Intuition. Machen Sie mit und melden Sie sich für mein nächstes Seminar zum Thema Rutengehen an!